Unternehmer aus Leidenschaft.

Die beiden Gründer und Geschäftsführer von UnityLivestream sind erfahrene „Macher“ mit ganz unterschiedlichen, sich hervorragend ergänzenden Kompetenzen.

(v.l.n.r.: Stefan Klink und Jamal Khan)

Stefan Klink begann mit einer Ausbildung zum Elektroniker und bildete sich anschließend autodidaktisch weiter zum Kameramann. Er startete vor über 25 Jahren für öffentlich-rechtliche und private TV-Sender und baute anschließend erfolgreich eine eigene Filmproduktion auf – dabei war er auch einer der Ersten in Deutschland, der Livestreaming komplett aus einer Hand anbieten konnte.

Jamal Khan machte zunächst eine kaufmännische Ausbildung, ging anschließend aufs Abendgymnasium und studierte dann Marketing-Kommunikation. Danach begann er als Texter und sammelte über 25 Jahre Erfahrung auf Agenturseite – von klassischer Werbung über Dialogmarketing bis hin zu Onlinekommunikation. Dabei war er auch über zwölf Jahre Geschäftsführer Kreation in drei Top 10-Werbeagenturen und Mitgründer einer Agentur, die an ein Network verkauft wurde.